Sie sind hier: Startseite > Kontakt / Impressum > Mitarbeiter > Dr. Ralf Günther

Dr. Ralf Günther

Dr. Ralf GüntherDr. Ralf Günther ist Spezialist für Festkörperphysik und führt unter anderem Industrieprojekte auf dem Gebiet der Finite Elemente Simulationen durch.

Studium der Physik an der Freien Universität Berlin und der Universität Bonn, Diplomarbeit im Gebiet Theoretische Elementarteilchenphysik. Er promovierte 1989 am Forschungszentrum Jülich und an der Universität Köln mit einer Dissertation zu einem Thema der Theoretischen Festkörperphysik.

Von 1989 bis 1999 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Theoretische Physik des Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Institutes an der Universität Tübingen in Reutlingen (NMI), die er ab 1993 auch als Fachgebietsleiter vertrat. Er leitete u.a. zwei vom BMBF geförderte Forschungsverbundprojekte zu den Themen "Energiefokussierung in Festkörpern" und "Einzelblasensonolumineszenz / Perspektiven und mögliche Anwendungen". Daneben führte er Industrieprojekte auf dem Gebiet der Finite Elemente Simulationen durch.

Mail >> Dr. Ralf Günther

Steinbeis weiter gewachsen

Der Steinbeis-Verbund ist auch in 2013 weiter gewachsen:

  • 978 Unternehmen gehörten am 31.12.2013 dem Verbund an. 2013 wurden 105 Unternehmen gegründet (48 wurden geschlossen).
  • 145,2 Mio. Euro Umsatz wurde von allen Steinbeis-Unternehmen erzielt.

Entscheidend für den Erfolg sind engagierte Menschen:

  • Rund 6.000 Mitarbeiter (1.708 Angestellte, 3.544 freie Mitarbeiter, 730 Professoren) waren 2013 für Steinbeis tätig.

Wir sind umgezogen!

Bitte notieren Sie sich unsere neue Adresse:

Brühl 30
88090 Immenstaad
Tel.: (0 75 45) 9 42 87 99

Ab sofort können Sie uns hier erreichen!

Steinbeis Transferzentrum
Innovative Systeme und Dienstleistungen
Brühl 30
D-88090 Immenstaad
Mail: info@stz-isd.de
Mobil: (0170) 410 80 25